Gestern fand zum bereits dritten Mal unser Maibaumaufstellen statt. Was im ersten Jahr mit einer Hand voll Leuten als Highlight unseres Tag der offenen Türe begann, ist mittlerweile eine Tradition geworden, an der gerne teilgenommen wird. Trotz schlechtem Wetter durften wir neben zahlreicher unserer Mitglieder auch Vizebürgermeister Johann Zeilinger, Pfarrer Pawel Wojciga und den ehemaligen Kommandant Stellvertreter Friedrich Koppanyi begrüßen. Nachdem der Baum aufgestellt war wurde noch gemeinsam bis in die frühen Morgenstunden gefeiert. Zum Feiern gab es doppelten Grund, da gestern auch unsere Kameraden Manuela und Gerald Klem ihr zweites Kind bekommen haben. Wir gratulieren recht herzlich und wünschen Eltern und Kind alles Gute!

Danke an alle, die heuer wieder bei den Vor- und Nachbereitungsarbeiten mitgeholfen haben.