Einsatzart: Technischer Einsatz

Aufgrund von zwei Wasserrohrbrüchen in Trumau waren heute ca 4.500 Haushalte in Ebreichsdorf, Unterwaltersdorf und Weigelsdorf ohne Wasser. Während der Wasserleitungsverband mit Hochdruck an der Behebung des Schadens und der Wiederherstellung der Trinkwasserversorgung arbeitete, versorgten wir unsere Kindergärten und Schulen mit Nutzwasser. Gegen 13:00 Uhr kam dann die Meldung, dass die Wasserversorgung wiederhergestellt ist. In Summe standen wir von 07:30 bis 15:30 Uhr im Einsatz, an einem normalen Arbeitstag. An dieser Stelle ein großes Dankeschön an unsere Mannschaft, die statt ihrer eigentlichen Arbeit nachzugehen stundenlang im Einsatz war. Weiters möchten wir uns auch bei allen Privatpersonen und Unternehmern, deren telefonische Anfragen wir abweisen mussten, entschuldigen. Aufgrund unseres gesetzlichen Auftrages hat die Versorgung öffentlicher Gebäude Vorrang und wir haben nicht die Kapazität in einer derartigen Situation zu jedem persönlich nachhause zu kommen. Wir hatten aber sichergestellt, dass jeder der persönlich bei uns vorbeigekommen ist und dringend Nutzwasser gebraucht hat, dieses bekommen hat.

Fotos: Thomas Lenger