Einsatzart: Technischer Einsatz

Während dem laufenden Schadstoffeinsatz wurden wir über einen in Folge der Sturmböen umgestürzten Baum informiert, der auf der B210 zum liegen gekommen war und dadurch den Straßenverkehr beeinträchtigte. Vom Einsatzleiter wurde umgehend ein Teil der Mannschaft aus dem laufenden Einsatz herausgelöst und an die, nicht weit entfernte zweite Einsatzstelle entsandt. Der umgestürzte Baum wurde mittels Motorkettensäge zerkleinert und die Baumteile im Straßengraben gesichert abgelegt. Im Anschluß wurde die Fahrbahn noch provisorisch gereinigt, danach wurde wieder die erste Einsatzstelle angefahren.