Einsatzart: Technischer Einsatz

Unmittelbar nach dem ersten Verkehrsunfall auf der A3 Richtungsfahrbahn Eisenstadt kam es wenige Meter entfernt zu einem weiteren Auffahrunfall bei dem 2 Pkw beschädigt auf der Fahrbahn zum Stillstand kamen. Nachdem die nachrückenden Einsatzkräfte vom ersten VU aufgeteilt waren, wurde die zweite Einsatzstelle abgearbeitet und ein VU Pkw mittels Abschleppachse von der Fahrbahn entfernt. Der zweite beteiligte Pkw konnte seine Fahrt selbstständig fortsetzen. 

 

Fotos: Thomas Lenger