Landestreffen der Niederösterreichischen Feuerwehrjugend 2019 – 04.07. – 07.07.

 

Heuer fand das Landestreffen der NÖ Feuerwehrjugend in Mank (Bezirk Melk) statt. Donnerstag früh am Morgen machten wir uns am Weg nach Mank. Nach dem Zeltaufbau und dem Mittagessen, starteten bereits unsere beiden Jüngsten (U12) im Bewerb um das FJ Bewerbsabzeichen in Bronze. Highlight dann am Abend die offizielle Lagereröffnung mit einem neuen Teilnehmerrekord von 5708 Feuerwehrjugendmitgliedern!

 

Am Freitag gingen dann unsere über 12 Jährigen im Gruppenbewerb in Bronze an den Start. Auch hier konnte die Gruppe, angeknüpft an den Bezirksbewerb, gemeinsam mit der FJ Mitterndorf eine solide Leistung abliefern.

Nachmittags nahmen wir gemeinsam mit der FJ Mitterndorf und FJ Gramatneusiedl an der Erlebnistour teil. Dabei erkundeten wir die Ortschaft Mank, beantworteten Zahlreiche Fragen bzw. nahmen an 4 Stationen teil und sammelten so Punkte.

 

Der Samstag stand ganz im Zeichen des Gruppenbewerbs im Silber. Hier Starteten wir in einer gemischten Gruppe mit FJ Mitgliedern aus Ebreichsdorf, Mitterndorf und Sooß.

Hier konnte eine sehr gute Leistung abgeliefert werden und wir konnten Niederösterreichweit den 64.Platz von über 150 Gruppen erreichen.

 

Am Sonntag traten wir nach der Siegerverkündung, müde aber mit einem fröhlichen Auge Rückblickend auf das Landeslager die Heimreise an.

Nach Rückkehr konnten alle ihr erreichtes Abzeichen in den jeweiligen Kategorien stolz entgegennehmen!

 

Während des gesamten Restlichen Lagers besuchten wir eine Vielzahl an Freizeitaktivitäten bzw. genossen das Lagerleben.

 

Abschließend möchte wir uns recht Herzlich bei der Firma San Lucar für die sehr großzügige Obstspende bedanken!

Durch die Spende konnten wir uns vitaminreich mit leckeren Obst während der 4 Tage stärken.