Unser neues Löschfahrzeug ist da!!

Diesen Moment ist unser neues Hilfeleistungsfahrzeug (HLF 2) von der Fa. Magirus Lohr bei uns im Feuerwehrhaus eingetroffen!!

Nach einer Planungsphase von ca. 8 Monaten und einer Bauzeit von etwas mehr als 5 Monaten konnte somit ein wichtiger Schritt
zur Anpassung und Abstimmung des Fuhrparks der Feuerwehr Ebreichsdorf abgeschlossen werden.

Das neue Fahrzeug ist ein Allrounder, der aber sein Hauptaufgabengebiet im Bereich der technischen Einsätze nach Verkehrsunfällen,
bei Türöffnungen und diversen Hilfeleistungen haben wird.

Mit diesem Fahrzeug besitzen wir erstmals zwei vollständige, sogenannte Löschgruppenfahrzeuge und sind somit ab sofort in der Lage,
auch bei größeren Schadenslagen, wie Unwettereinsätze, Hochwasser, udgl.,
mehrere Einsatzstellen mit der nötigen Mannschaft und dem erforderlichen Equipment zeitgleich abzuarbeiten.

Eine detaillierte Fahrzeugvorstellung finden Sie in Kürze hier.

 

 

Quicklinks:
 
Feuerwehr Quartett
 
Jahresrückblick 2019