Nach einem Jahr Zwangspause war es heuer endlich wieder so weit. Wir durften vom 07.08. bis 08.08. unser Feuerwehrfest veranstalten. Diesmal kleiner und in einer etwas abgewandelter Form. Am Samstag starteten wir unter dem Motto „Feuerwehr zum Angreifen“ mit einem Tag der offenen Türe. Nach einer kurzen Pause für den Umbau, sorgte ab 18:00 Uhr die Band Wolkenlos, mit ihrem Programm bis in die späten Abendstunden, für tolle Stimmung.

Am Sonntag durften wir unsere 145 jähriges Bestehen mit einer Feldmesse und einem Festakt, der durch den Musikverein Ebreichsdorf begleitet wurde, feiern. Im Zuge der Feldmesse wurde auch unser neues Hilfeleistungsfahrzeug gesegnet. Die Patenschaft dafür übernahm dankenswerterweise unser langjähriger Freund, Unterstützer und Geschäftsführer der ortsansässigen Firma Rock´n Rolla, Georg Matzenauer.

Neben einigen Ehrenmedaillen der Stadt Ebreichsdorf, durften wir als besondere Überraschung auch erstmalig den Ehrenring der Feuerwehr Ebreichsdorf in Gold, für besondere Leistungen rund um die Feuerwehr Ebreichsdorf, an unser langjähriges Mitglied und ehemaligen Kommandant Stellvertreter, Ehren - Oberbrandinspektor Marijan Trstenjak, vergeben.

Nach dem Traditionellen Surschnitzel essen fand das Fest mit der Verlosung vieler toller Preise sein Ende.

Danke an alle Sponsoren und Helfer die dieses Fest heuer wieder möglich gemacht haben.