Einsatzart: Brandeinsatz

Heute wurden wir um 08:30 Uhr gemeinsam mit der Feuerwehr Trumau zu einem Fahrzeugbrand auf der Autobahn A3 alarmiert. In Fahrtrichtung Eisenstadt geriet ein LKW in Brand der genau Standort war zu Beginn noch unklar konnte aber aufgrund der starken Rauchentwicklung schnell ausgemacht werden.

Bei unserem Eintreffen, stand der LKW-Sattelzug bereits in Vollbrand.

Aufgrund der hohen Brandlast entschieden wir uns zusätzlich, zu der von der FF Trumau bereits aufgebauten Schnellangriffsleitung, mit einem C – Rohr und einer geringen Schaummittelzumischung als Netzmittel vorzugehen. Dadurch gelang es uns in gewohnt guter Zusammenarbeit den Brand rasch zu löschen. Zur Sicherheit wurde aber auch die Feuerwehr Wiener Neudorf mit einem Großtanklöschfahrzeug nachalarmiert.

Die A3 musste für ca. 40 Minuten gesperrt werden, dann konnte eine Fahrspur wieder frei gegeben werden. Verletzt wurde bei dem Fahrzeugbrand zum Glück niemand.

 

Fotos: Thomas Lenger