In der heutige Jugendstunde konnten wir nach herstellen einer Versorgungsleitung vom örtlichen Hydranten zu unserem HLF2 einen Löschangriff starten. Dabei hielten wir einen kleine Challenge und zugleich gute Übung im Umgang mit dem Strahlrohr ab. Es mussten raschestmöglich alle aufgestellten Verkehrsleitkegel mithilfe des Wasserstrahls umgestoßen werden.

Außerdem konnten wir noch die Wirkungsweise des Hydroschildes in der Praxis ausprobieren.

 

Zu guter Letzt durfte natürlich aufgrund der sommerlichen Temperaturen eine kleine Abkühlung nicht fehlen.